Stuibenfall Klettersteig im Ötztal

stuibenfall-klettersteig

Kurzer, aber knackiger, mittelschwerer Klettersteig am Stuibenfall, dem höchsten Wasserfall Tirols im Ötztal.Ausgangspunkt ist der Parkplatz Bischofplatz in Umhausen; in  ca. 20 Minuten geht’s zum Einsteig in die via Ferrata.  Der Klettersteig ist noch recht jung, bestens angelegt und mit extrem viel Eisen gesichert. Nach dem etwas “eigenwilligen” Einstiegsbereich folgt oben das gewaltige Finale direkt am tösenden Wasserfall. Das Tüpfchen auf dem “i” ist  ist die  Hängeseilbrücke an der Kante direkt über den Horlachbach.

Der Abstieg führt entlang des Wanderweges neben dem Wasserfall hinab zum Ausgangspunkt in Umhausen. Über mehrere Aussichtsplattformen lässt sich dabei der imposante Stuibenfall nochmals bestaunen.

Schwierigkeitsgrad:  mittel, Gesamtgehzeit ca. 2 Stunden, der Höhenunterschied beträgt  300m.

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter Tirol veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 thoughts on “Stuibenfall Klettersteig im Ötztal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s